YAMAHA XS Motorrad

YAMAHA XS

Suchen Sie eine Yamaha XS Occasion? Diese XS-Reihe ist ein Klassiker in der Palette des japanischen Herstellers. 1969 wurde die XS650-Baureihe mit dem Modell XS1 auf der Tokyo Motor Show vorgestellt. Dies war ein Naked Bike, d.h. ein Strassenmotorrad ohne Verkleidung, in das Yamaha seinen ersten Viertakt-Motor einbaute. Weitere Modell-Updates folgten. Gegen Ende der 1970er-Jahre brachte Yamaha TX750 heraus, die als Reisemotorrad für längere Touren konzipiert war, sowie die XS400 und die XS1100, eine Variante mit einem kleineren bzw. einem sehr grossen Hubraum. Neben den Naked Bikes nahm man zu dieser Zeit ausserdem modifizierte Chopper-Ausführungen ins Programm auf. Bis Mitte der 1980er-Jahre führte Yamaha seine XS-Reihe fort, heute ist sie auf dem Markt für gebrauchte Zweiräder recht begehrt. Wollen Sie eine Yamaha XS kaufen oder Ihre gut gepflegte Yamaha XS verkaufen? Die Nutzung einer Online-Börse wie MotoScout24 bietet dabei viele Vorteile. Schnell und übersichtlich finden Sie bei uns alle gängigen Modelle des japanischen Herstellers in allen Kantonen der Schweiz, von der Yamaha XS bis zur Yamaha EC.