35 YAMAHA XJR Motorrad

YAMAHA XJR

Die sich in den letzten Jahren immer mehr zur Kultmaschine entwickelnde Yamaha XJR wurde vom japanischen Motorradhersteller ideal auf die Erfordernisse der Strasse ausgerichtet. Egal ob neu oder als Occasion: die Bikes der Yamaha XJR-Reihe erfreuen sich wie auch die Maschinen der Yamaha XJ Diversion-Reihe grosser Beliebtheit unter Zweiradfreunden. Wer ein Yamaha XJR-Motorrad kaufen oder verkaufen möchte, findet die passende Maschine am einfachsten und am schnellsten in den einschlägigen Online-Motorrad-Börsen, die auch Modelle in der Schweiz anbieten. Die Maschinen der Yamaha XJR-Reihe gibt es hier gebraucht oder neu als 1200er 4PU und seit dem Jahr 1999 auch als 1300er RP19. Im Mutterland dieses Motorrads ist auch eine Maschine der XJR-Reihe mit 400 cm3 erhältlich. Die Maschinen werden u.a. mit einem geregelten Katalysator, Einspritzanlage und einer 4-in-1 Auspuffanlage ausgeliefert. Jährlich gibt es an den Maschinen der XJR-Reihe grosse oder kleinere Veränderungen. So wurde im Jahr 2014 eine neue und völlig überarbeitete Version der XJR 1300, dem japanischen Motorrad im Retro-Look mit einem Hubraum von 1251 cm3, vorgestellt.