15 TRIUMPH Trophy Motorrad

Triumph Trophy

Die Dreizylindermodelle Triumph Trident 900 und Trophy 900 gehörten zu den ersten Modellen aus Hinckley, die im Herbst 1990 bei der Internationalen Fahrrad- und Motorradausstellung (IFMA) in Köln vorgestellt wurden. Schauen Sie im Internet unter Triumph Trophy Occasion nach Ihrem Wunschmodell. Wenn Sie eine Triumph Trophy kaufen, dann bekommen Sie heute ein Vollpaket mit zweistufigen Heizgriffen, regelbarer Sitzheizung sowie elektrisch einstellbarem Fahrwerk und elektrisch einstellbarer Frontscheibe. Und wenn es vor Ihrer Frontscheibe stürmt und regnet, haben Sie hinter dieser ein angenehmes Mikroklima. Besitzer, die eine Triumph Trophy verkaufen, haben diese als Reisemotorrad kennengelernt. Suchen Sie z. B. eine 900, Baujahr 2012, in der Schweiz, dann finden Sie auf MotoScout24 diese neu oder gebraucht für einen super Preis. Ab dem Jahr 2013 präsentierte Triumph mit der 1200 SE eine neue Supertourer. Sie besitzt eine Ausstattung, die die Konkurrenz alt aussehen lässt. Reifenluftdrucksensoren, auf Knopfdruck einstellbares Fahrwerk, höhenverstellbare Sitzbank, Tempomat, abschaltbare TCS, Musikanlage mit USB-Anschluss und 20 Watt-Boxen sowie ein Gepäcksystem mit zwei 31-Liter-Koffern und optional erweiterbares 55-Liter-Topcase sind nur einige von einer Reihe an luxuriösen Ausstattungsmerkmalen.