2 PIAGGIO Zip Motorrad

PIAGGIO ZIP

Die Piaggio X- Serie umfasst die Grossroller des Fahrzeugherstellers aus Italien. Der Piaggio Zip aber rundet das Modellspektrum von Piaggio nach unten ab. Interessiert an einem solchen „Kleinen“? Dann besuchen Sie doch einmal MotoScout24 und informieren sich über Preise des Rollers in der Schweiz und über die Leistungsfähigkeit des Strassenflitzers. MotoScout24 hält für Sie eine Vielzahl neuer und gebrauchter Kleinroller bereit und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Ihren gebrauchten Piaggio Zip zu fairen Bedingungen und zu einem angemessenen Preis zu verkaufen bzw. eine Piaggio Zip Occasion zu kaufen. Der Piaggio Zip wurde als Alternative zu den preiswerten südostasiatischen Motorrollern konzipiert. Entsprechend spartanisch ist seine Ausstattung. Neben Tacho und Kilometerzähler sind lediglich Kontrollleuchten für Licht, Blinker, Öl- und Benzintank verbaut. Trotzdem besitzt der Zip ein Helmfach und einen elektrischen Starter. Der Tank ist so klein, dass nur eine Reichweite von 100 km gegeben ist, aber es gibt sogar eine spezifische Rennserie für den Kleinen. Ab 1999 wurde von Piaggio der Zip 2 gebaut, der in einer 50 und in einer 125 ccm Version zu erhalten ist. Heute gibt es den Zip auch mit Viertakt- Motor.