5 GENERIC / KSR MOTO Motorrad

Generic / KSR Moto


Sie haben keine Lust mehr auf den täglichen Stau und suchen eine Möglichkeit, wie Sie ihm entkommen können? Ein Motorroller wäre vielleicht eine gute Alternative. Viele Hersteller bedienen dieses Marktsegment. Haben Sie sich schon einmal für die Marke Generic aus Österreich interessiert?

Roller Made in Austria

Im Jahr 2004 begann man bei der österreichischen KSR Group Motorroller der Marke Generic herzustellen. Für das Design setzte man auf eine der erfolgreichsten Designschmieden Österreich, das Unternehmen KISKA. Diese sind Insidern sicher auch durch ihr Wirken für KTM bekannt, für die sie den Rennwagen X-Bow entwickelt hatten, was für den eigentlichen Motorradhersteller auch das erste Auto war. In der Verarbeitung sind die Modelle von Generic solide Rollerfahrzeuge, die sich für die engen Kurven des Stadtverkehrs und kurze Strecken bestens eignen. Die meisten der Modelle haben einen Hubraum von 50 ccm, es gibt aber auch Modelle im 125-ccm-Bereich. Im Jahr 2012 wurde die Marke umbenannt in „KSR Moto by Generic“. Die wendigen Österreicher werden in mehr als 30 Länder exportiert. Die KSR Group ist in der Schweiz gleichzeitig Importeur einiger ausländischer Rollermarken wie CFMOTO oder LML. Zudem ist ein Vorstoss in den Bereich von ATVs und Naked Bikes geplant.

Die breite Modellpalette

Die KSR Group hat eine ganze Reihe von Generic-Modellen auf den Markt gebracht. Zu den beliebtesten gehören die folgenden Modelle:
  • Die Modelle Onyx 50, Sirion 50 und XOR 50 sind kleine 50-ccm-Roller. Sie fallen vor allem durch ihr spritziges Design auf. Für den Stadtverkehr bieten sie mit ihrem agilen Motor und den grossen Rädern Wendigkeit und eine bequeme Sitzposition. Der 1-Zylinder-Motor ist sparsam und der Unterhalt der kleinen Flitzer ist nicht teuer.
  • Die Trigger 50 SM und die X-Enduro 50 AM6 sind kleine geländegängige Motorräder. Sie sind mit einem 6-Gang-Getriebe und hoher Bodenfreiheit ausgestattet.
  • Zu den grösseren Modellen zählen die Roller Soho 125 und GRS 125, in denen der eigens von KSR entwickelte Viertakt-Einspritzmotor verbaut ist. Ein Variomatik-Getriebe und Elektrostarter tragen zum guten Komfort der österreichischen Töffs bei.
Alles in allem sind die verschiedenen Modelle der KSR-Gruppe bestens geeignet, wenn sie ein günstiges Fahrzeug für die Stadt suchen, das im Handling und Design überzeugt.

Das Angebot auf MotoScout24.ch

Sie sind vom österreichischen Design und der zugehörigen Qualität überzeugt und wollen einen Roller der Marke Generic kaufen? Oder aber wollen Sie ihren gut gepflegten Roller von Generic verkaufen? Natürlich ist zunächst ein Besuch des Rollerhändlers ihres Vertrauens angesagt. Aber Generic-Roller werden nicht überall gehandelt. Vielleicht schauen Sie auch einmal im Internet nach. Auf dem Marktplatz von MotoScout24.ch schalten viele private und gewerbliche Händler Anzeigen. Bei uns finden Sie daher ein breites Angebot an Rollern, auch der von Ihnen gesuchten Marke Generic. Verschaffen Sie sich in kurzer Zeit einen Überblick über Modelle, Ausstattungen und Preise. Egal ob neu oder gebraucht - sicher finden Sie recht schnell eine Occasion in ihrer Nähe.