Oldtimer Galerie Int. GmbH
3125 Toffen

Fahrzeugdaten

01.1956
70'500 km
29 KW
Benzin
Antrieb:
Kette
Hubraum:
498 cm3
Zylinder:
1
Anzahl Gänge:
4
Letzte Prüfung:
04.10.2016
Aussenfarbe:
rot
Fahrzeugzustand:
Oldtimer

Fahrzeugbeschreibung

Die Saturno wurde vom Einlieferer 1990 aus einer Gilera Sammlung gekauft. 1993 wurde der Motor revidiert und sämtliche Lager ersetzt. Nachdem der Einlieferer 1994 den Rahmen sowie Vorder- und Hinterrad inklusive Bremsen einer Werks-Gilera Piuma von einem ehemaligen Rennmechaniker in Arcore/Italien erstehen konnte, entschied er sich das Motorrad nach Piuma-Spezifikationen umzubauen. 1995 wurde der Ventiltrieb zu Gunsten des Materialverschleisses auf Rollenschlepphebel umgebaut, was eine Wartungs- und Verschleissarme Ventilsteuerung einbringt. 1996 lieferte Angelo Lotti aus Modena den grossen Zylinder und Zylinderkopf, den Ventiltrieb sowie den Kurbeltrieb des Piuma Rennmotors. Der bekannte Gilera Tuner Willi Rüfenacht kümmerte sich um den Motorenumbau und sorgte durch den Einbau einer Spezialnockenwelle für eine Leistung von 40 PS. Um sicherzugehen, dass die gesteigerte Leistung am Hinterrad ankommt wurde ein Renngetriebe eingebaut. Der Benzintank wurde gemäss der Werksrennmaschine mit integriertem Drehzahlmesser durch Ruggero Libanore in Monza nach Gilera Werksplänen eigens in Aluminium angefertigt. Nach der Fertigstellung war die Maschine ab 1999 bei verschiedenen Motorradveranstaltungen und im Strassenbetrieb unterwegs, wobei nur rund 6‘000 km zurückgelegt wurden. Diese 500er Saturno befindet sich in sehr gutem Zustand, ist absolut fahrbereit, und wird mit der letzten MFK als Veteranenfahrzeug im Oktober 2016 an einen künftigen Besitzer übergeben.

Le vendeur a acquis la Saturno dans une collection Gilera en 1990. En 1993, le moteur a été révisé et tous les roulements ont été remplacés. La chance d’acheter un cadre, des pièces de suspension, des freins et des roues de Gilera Piuma d’usine en 1994 auprès d’un ancien mécanicien de course à Arcore/Italie a a permis de convertir la moto aux spécifications de la Piuma. En 1995, pour des considérations de maintenance et d’usure du matériau, la distribution a été modifiée avec l’adoption de poussoirs de came à galet. En 1996, Angelo Lotti, de Modène, a fourni le gros cylindre, la culasse, la distribution et l’empilage moteur de course Piuma. Willi Rüfenacht, le célèbre préparateur de Gilera s'est ensuite occupé de la conversion du moteur avec le montage d'un arbre à cames spécial faisant passer la puissance à 40 ch. Une boîte de vitesses Course a été installée pour garantir une bonne transmission de la puissance majorée à la roue arrière. En aluminium, le réservoir à compte- tours intégré a été fabriqué tout spécialement par Ruggero Libanore, de Monza, selon des plans originaux de l’usine Gilera. Depuis son achèvement en 1999, la Gilera a disputé des courses sur circuit et roulé sur route, mais n’a couvert qu’environ 6000 km. Cette Saturno 500 est en très bon état, prête à courir et être remise à son futur propriétaire avec la dernière expertise vétéran remontant à octobre 2016.

Besichtigung nach Absprache.

Weitere Angebote unter www.oldtimergalerie.ch

Anbieter

dealer-img
Oldtimer Galerie Int. GmbH
Gürbestrasse 1
3125 Toffen
dealer-img
Öffnungszeiten
Mo - Sa
10:00 - 18:00 Uhr
So
geschlossen

Erstes Wochenende im Monat geschlossen



Inserate-Check:Melden Sie uns irreführende oder unseriöse Inserate mit diesem Formular
U:7129/A:163602/V:9623784

https://www.motoscout24.ch/9623784