Motorrad-Saison 2016 - Top-Neuheiten für Geniesser

Auf der Suche nach einem Motorrad fürs entspannte Cruisen? Unsere Vorschläge für die kurze Ausfahrt in der Stadt.

BMW C650 Sport/C650 GT

Nach drei Jahren überarbeitet BMW sein Grossroller. Was gleich auf den ersten Blick auffällt, ist die neue Optik. Eine komplett neu gestaltete Frontpartie verleiht dem Maxi-Scooter einen etwas erwachseneren Look.

Neben der Optik finden sich auch technische Änderungen: Der Antriebsstrang wurde auf bessere Beschleunigung aus dem Stand verbessert, die Federung etwas feinfühliger gestaltet. Neu sind die Traktionskontrolle, der Zentralständer und das automatisch auf Abblendlicht umschaltende LED-Tagfahrlicht.

BMW C-Serie auf MotoScout24

Ducati xDiavel

Ducati kann jetzt auch gemächlich. Die xDiavel ist der erste Cruiser der italienischen Superbike-Spezialisten. Mit an Bord: jede Menge Hightech (Traktionskontrolle, Fahrmodi, Kurven-ABS, Cruise Control, Launch Control) und ein 156 PS starker Motor.

Die xDiavel kann in drei Versionen bestellt werden: als Sport oder Urban mit eher reduzierter Ausstattung, und als Version Touring mit Komfortsattel, Rückenstütze für den Beifahrer, Tankrucksack und Windschild.

Ducati Diavel auf MotoScout24

Harley Davidson Sportster Iron 883

Die Iron 883 fällt auf. Dafür sorgen das Retro-Styling und die leicht verruchte Ausstrahlung. Mal kurz zum Bäcker rollen? Kein Problem. Wendiges Handling und 71 NM Drehmoment machen das Bike zum idealen Stadt-Cruiser.

Neu im 2016 sind die Federung und Neuer gerollter Ledersitz. Chrom? Protzige Details? Auch in der aktuellen Ausgabe nicht vorhanden. Für einmal ist bei Harley Davidson Minimalismus Trumpf.

Harley Davidson Sportster auf MotoScout24

Yamaha TMAX LUX MAX

Der TMAX von Yamaha ist einer der beliebtesten Grossroller. Kein Wunder also, verpassen die Japaner dem Modell ein Sondermodell namens TMAX LUX MAX. Auch wenn der Name etwas schräg klingt.

Das Sondermodell gibt es ausschliesslich in der „Nimbus Grey“-Hochglanzlackierung. Unterstrichen wird die Spezialfarbe durch Aluminium-Trittbrettabdeckungen, ein spezielles Cockpit-Finish sowie eine besonders komfortable, aufwendig gefertigte Luxussitzbank.

Yamaha TMAX auf MotoScout24