Kawasaki 1400 GTR - Ein Supertourer auf der Überholspur

Der 200 PS starke Luxustourer 1400 GTR gilt als Flaggschiff von Kawasaki. Eine hervorragende Sporttourer-Performance und guter Langstreckenkomfort kennzeichnet das Modell 2010.

Aufbauend auf den Langstreckenqualitäten ihrer Vorgängerin, verfügt die neue Kawasaki 1400 GTR über mehr Komfort, mehr Fahrhilfen und mehr neue Technologien für ein superbequemes Touren.

Das neue Luxusmodell wurde für das vierte Jahr seiner Existenz mit einer neuen Kombibremse, einer Traktionskontrolle und einem verbesserten Windschutz ausgerüstet.

Neues Bremssystem

Das 200 PS starke Flaggschiff des Herstellers will zugleich der sportlichste Vertreter seiner Art sein. Kawasakis erstes Traktionssystem KTRC hilft dem Fahrer, auch rutschige Fahrbahnoberflächen souverän zu meistern.

Das Bremssystem K-ACT der zweiten Generation bietet unter allen Fahrbedingungen eine bessere Bremsleistung. Der Fahrer kann dabei zwei verschiedenen Stufen wählen.

Serienmässige Heizgriffe

Die optischen Veränderungen im futuristisch angehauchten Design dienen der Verbesserund des Komforts: Die neue Verkleidung verbessert die Luftströmung und optimiert die Wärmeableitung; die höhere Frontscheibe schützt effizienter vor Wind und Wetter.

Als weiteres Komfortmerkmal sind Heizgriffe serienmässig. Eine veränderte Position der Rückspiegel verbessert zudem die Sicht nach hinten.

Um den Fahrer bei einer umweltfreundlichen Fahrweise zu unterstützen, besitzt der 304 kg schwere Luxustourer eine Eco-Ride-Anzeige, die dem Fahrer angibt, wann er besonders spritsparend unterwegs ist.

Das Modell 2010 – erhältlich in den Farben Blau-Schwarz und Grau-Schwarz – ist in der Schweiz bereits bei den Händlern. Angesichts der Leistung, Ausstattung und Innovationen ist der Preis von 25‘490 Fr. nicht übertrieben.

Kawasaki 1400 Occasionsbikes

630 / 630 1