Insertionsregeln

Bitte halten Sie sich an folgende Insertionsregeln sowie an die gesetzlichen Vorgaben (namentlich insbesondere an das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb sowie an die Preisbekanntgabeverordnung und Energieverordnung). MotoScout24 behält sich vor, Inserate, oder Teile davon, zu löschen, die den Insertionsregeln resp. den gesetzlichen Vorgaben nicht entsprechen.

Alle Fahrzeuge

  • Jedes Fahrzeug darf gleichzeitig nur einmal inseriert werden.
  • Der Inserent muss über das angebotene Fahrzeug tatsächlich verfügen. Es darf sich bei den angebotenen Fahrzeugen nicht um bestellte oder noch zu bestellende handeln.
  • Direkt-/Parallelimportierte Fahrzeuge müssen im Inserat entsprechend deklariert werden.
  • Inserierte Fahrzeuge müssen zur Besichtigung, Probefahrt und Auslieferung innert Wochenfrist verfügbar sein.
  • Der Standort des angebotenen Fahrzeuges sowie des Anbieters muss in der Schweiz sein
  • Gesuch-Inserate sind im Fahrzeugmarkt nicht erlaubt.
  • Die im Inserat ausgeschriebenen Angaben zum Fahrzeug müssen wahrheitsgetreu sein.
  • Die von MotoScout24 vorgegebenen Fahrzeugfelder dürfen nur zum vorgesehenen Zweck verwendet werden. Insbesondere das Feld "Version" darf keine Bemerkungen wie z.B. Rabatte, Leasing, usw. enthalten.
  • Ab MFK (Motorfahrzeugkontrolle) gilt, wenn die letzte Prüfung noch 12 Monate gültig ist oder vor der Auslieferung durchgeführt wird.
  • Pro Inserat darf ein Fahrzeug erfasst werden, d. h. die Marke sowie Modell können nachträglich nicht geändert werden.

Preis

Im Feld „Preis“ muss der Endkonsumentenverkaufspreis enthalten sein, d.h. der Betrag, den der Konsument schlussendlich bezahlen muss (siehe auch Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen). Darin enthalten ist insbesondere die Mehrwertsteuer (bei Gewerbetreibenden) und allfällige Gebühren. Monatliche Leasinggebühren oder Mietpreise dürfen in diesem Feld nicht angegeben werden. Die Vorgaben der Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen sind vollumfänglich einzuhalten.

Fahrzeugbilder, Fahrzeug-Video und Fahrzeug-PDF

Originalbilder, Videos und PDF müssen das tatsächlich inserierte Fahrzeug darstellen. Nicht zulässig ist die Verwendung von Katalogfotos, Konfigurationsbildern (ausser bei Neufahrzeugen), Firmenlogos, Telefonnummern, Mailadressen und Schlagwörter. Das Fahrzeug wird nicht verdeckt und befindet sich immer im Vordergrund. Originalbilder dürfen nicht bearbeitet werden. Ausgenommen ist das Einsetzen von neutralen Hintergründen zur Qualitätsoptimierung. Voraussetzung ist, dass die vorgängig aufgeführten Vorgaben erfüllt werden. Wird das Fahrzeug vor einer Plakatwand oder in einem Fotostudio fotografiert, wird dies zugelassen sofern keine Bildbearbeitung gemacht wurde.

Adresse und Kontaktinformationen

Generell unzulässig sind Mehrwertnummern, 0900‘er und ausländische Nummern, ausgenommen jene aus dem Fürstentum Lichtenstein. Die Angabe von mindestens einer Telefonnummer, E-Mail-Adresse, PLZ und Ort im Inserat ist obligatorisch.

Ersatzteile und Zubehör

Nicht erlaubt im Fahrzeugmarkt ist die Insertion von Ersatzteilen und Zubehör (z.B. Felgen, Auspuffe, Reifen usw.).

Löschung und Wiederveröffentlichung von bestehenden Inseraten

Es ist unzulässig, bestehende Inserate zu löschen und gleich anschliessend wieder zu publizieren.

Änderungen

MotoScout24 behält sich vor, jederzeit Änderungen an den vorliegenden Insertionsregeln vorzunehmen.

Stand: Januar 2017 – Scout24 Schweiz AG